slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Porz

Die Porzer Illustrierte, online seit 2003, lokale, regionale, nationale und internationale News!

Terminhinweise

Besucht Köln Porz, visite Cologne Porz, bienvenue!

Frauen machen mobil - Freiheit und Unbefangenheit müssen wieder verteidigt werden

Wir fordern die Nacht zurück!

Protestmarsch „Wir fordern die Nacht zurück!“
25. November 2017 (Sa) - 18:00 - 21:00 Uhr

Start ist um 18 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz, weitere Kundgebungen gibt es an der Breite Straße und auf dem Friesenplatz – mit Musik und Redebeiträgen. Frauen* und Mädchen* ziehen laut und bunt durch die Straßen und fordern das Recht, sich in ihrer Stadt am Tag und in der Nacht frei bewegen zu können, ohne Angst haben zu müssen, sexuell belästigt oder vergewaltigt zu werden. Im Anschluss Frauen*SoliParty zugunsten der Autonomen Kölner Frauenhäuser.

Köln: Waldweihnacht auf Gut Leidenhausen

Lichterglanz, alte Handwerkskünste und Musik zum Advent

Hertie Porz: Erste Aktivitäten

Nach den vorbereitenden Arbeiten der letzten Wochen geht es nun los. Der Bauzaun wurde bereits in Teilen errichtet und es gab die ersten Opfer: eine der beiden Baumreihen der Wilhelmstraße wurden bereits gefällt. Die Baumreste wurden auf eine der Pflanzumfassungen geschichtet. Dieser schritt war aus den Planungen ersichtlich, die aktuell sehr breite großzügige Wilhemlstraße wird auf kleines Straßenmaß reduziert. Nicht zur Freude aller Anwohner und Anrainer.

Neue Mitte Porz: Es geht los!

Ab Monatg geht es sichtbar vorwärts mit den Arbeiten am Friedrich-Ebert-Platz: Der Bauzaun wird gestellt.

Stadtgespräche Porz

Oberbürgermeisterin Henriette Reker startet die nächste Runde der Stadtgespräche durch alle neun Bezirke, bei denen sie mit Ihnen ins Gespräch kommen möchte.

Die nächste Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 22. November 2017, 18.30 bis 21.00 Uhr, im Bezirksrathaus Porz, Friedrich-Ebert-Ufer 64-70. Sie alle sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und den Abend mitzugestalten.

Ryanair erweitert Streckennetz ab Köln/Bonn

Acht Erstflüge in fünf Tagen

Überfällig: Hochhaussiedlung in Poll endlich angebunden an KVB Netz

Endlich wurde eine uralte Forderung des Antifaschistischen Bündnisses 1993 aus Porz umgesetzt:
Das Wohngebiet „In der Kreuzau“ wird endlich - enn auch zunächst halbherzig - an das KVB-Netz angeschlossen.
Ab dem 8. Dezember können Bürgerinnen und Bürger
ein „Anrufsammeltaxi“ (AST) bestellen, das sie zur Haltestelle
Salmstraße befördert. Damit die die Hochhaussiedlung an der Rodenkirchener Brücke endlich nicht mehr nur auf Individualverkehr angewiesen.
Die Poller SPD engagiert sich in der Frage:

Situation im Sektor Ausbildung Köln

Jahresbilanz auf dem Kölner Ausbildungssektor 2016/2017:

Agentur für Arbeit Köln:

6.513 gemeldete Ausbildungsstellen
161 Stellen oder 2,4 Prozent weniger als im Vorjahr

5.682 gemeldete Bewerber
179 oder 3,3 Prozent mehr als im Vorjahr

Stand zum Berichtsjahresende am 30. September 2016
359 unversorgte Bewerber; 86 Bewerber oder 31,5 Prozent mehr als im Vorjahr
539 unbesetzte Stellen, 85 Stellen oder 18,7 Prozent mehr Stellen

Industrie- und Handelskammer zu Köln:

Revolutionäre Kultur: Feuer aus den Kesseln

Feuer aus den Kesseln
Zur Aktualität des Kampfes gegen den Krieg
Auszüge aus Ernst Tollers Stück mit anschließender Podiumsdiskussion
Nächste Vorstellung05.11.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer