Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel

Highlights 2019: 12 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)

Sie sind hier

Veranstaltung

Offene Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaft 2019

07.09.-08.09.19
 
Inklusion wird bei den Offenen Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften der Gold-Kraemer-Stiftung gelebt. Bereits zum achten Mal findet im Rahmen des "Tennis für Alle"-Projekt die Offenen Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften statt. Auf der barrierefreien Anlage des Marienburger Sport-Clubs in Rodenkirchen startet am ersten Septemberwochenende die deutsche Rollstuhltennis-Szene in ein spannendes Turnier. Neben dem nationalen, sportlichen Wettkampf dienen die Offenen Kölner Rollstuhltennis-Meisterschaften auch dem Erfahrungsaustausch und Kennenlernen.

Rheinromantik in Porz HEUTE und Morgen Programm!

HEUTE Feuerwerk in Porz!!!
Bereits am heutigen Freitag beginnt erstmals das Fest „Porzer Rheinromantik“ gestemmt unter anderem vom Veranstalter Harms, dem Berirksbürgermeister, dem Bezirksamt und den Nubele. Dadurch das auf ein bestehendes Sommerfest der Nubbele aufgebaut wird, verspricht gleich die Premiere zu gelingen. Aktuell sind die Aufbauarbeiten noch im Gange.

Geo-Tag der Natur

So, 16.06.2019, 11:00 - 16:00 Uhr

Karneval wie in Venedig

23. Februar 2019 I 17 Uhr I freier Eintritt
Während des venezianischen Karnevals, dessen Tradition bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht, erfüllen Feiernde in Kostümen und Masken die wunderschöne Lagunenstadt. 
Musikalische Werke wie "Maskenball", "Harlekinade", "Verliebte Schelme" oder "Tanz der Clowns" beschreiben die vielfältigen Facetten des Karnevals.
Präsentiert wird Ihnen dieses fantastische Konzert von Angela Spliesgar und Karen Fälker-Herkenhöhner an der Flöte und Frank Hoppe am Klavier.

Porz Mitte: Veranstaltung 17.01.19

SPD-Bezirksvertreter informieren am 17. Januar in Zündorf
zur Entwicklung von Porz-Mitte
Auch nach vielen Bürgerbeteiligungen zur Neuen Porzer Mitte besteht nach wie vor
Informationsbedarf. „Wir stellen fest, dass viele Bürgerinnen und Bürger, beispielsweise
auch in Zündorf und Langel, nur wenig informiert sind über die Neugestaltung der
Porzer Mitte“, erläutert Lutz Tempel, stellvertretender Vorsitzender der Porzer SPDFraktion.
„Die Neugestaltung beinhaltet ja nicht nur den Neubau von drei Wohn- und

FEUERFEST – GLASHÜTTE

Zum Jahresabschluss findet am Mittwoch den 19.12. ab 16:00 Uhr das all jährliche Feuerfest in der Glashütte statt zu dem auch der Förderverein Glashütte Porz e.V. einlädt. Zur Gestaltung des späten nachmittags für Kinder und Erwachsene werden unter anderem der Feuer- und LED Show Künstler „Lemmi“ sein Können zeigen, ein Kreativworkshop zum Thema „Weihnachten“ und „Spiel & Spaß für Kids“ angeboten.

Christmas Jazz

09.12.18 I 11 Uhr I Eintritt frei
Dachten Sie bisher, dass verschnörkelte Weihnachtslieder und großartige Jazzmusik nicht kompatibel sind?
Dann erleben Sie beim fast schon traditionellen Vorweihnachtskonzert der Bigband "Collision Course" der Carl-Stamitz-Musikschule das Gegenteil. 
Lassen Sie sich bei diesem Konzert Arrangements mit dem Besten aus beiden Genres vor Augen beziehungsweise vor "Ohren" führen.

Hierzu lädt Sie das 20-köpfige Ensemble unter der Leitung von Bertram Voll herzlich ins Naturmuseum "Haus des Waldes" ein.
 

Veranstaltungen in der TH Köln

Dienstag, 4. Dezember 2018, 17.00 Uhr
Vortrag: Crossmediale Webexpertinnen und Webexperten. Der Bachelorstudiengang Online-Redaktion
TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 154, 50678 Köln

Köln: Die Römer kommen, mit Armin von der "Maus"

Am Samstag, 17. November 2018, um 14 Uhr kommt Armin Maiwald in die Kölner Zentralbibliothek, Josef-Haubrich-Hof 1, Köln-Innenstadt, um zusammen mit der Kinder-Moderatorin Britta Weyers sein aktuelles Buch „Die Römer kommen!“ vorzustellen. Septimus und Quintus Agrippa erhalten vom römischen Kaiser Augustus den Auftrag, ein Legionslager am Rhein aufzubauen. Aus dem Nichts soll in tiefster Wildnis ein neuer Standort als Grenzsicherung für das Imperium Romanum entstehen. Aber das ist nicht die einzige Herausforderung: Die Gegend ist gefährlich und von Germanen bevölkert.

Veranstaltung TH Köln: Privatisierung und Transnationalisierung der Pflege- und Betreuungsbranche

Mittwoch, 21. November 2018, 18.00 Uhr 
Vortrag: Institutionalisierung von unten? Zur Transnationalisierung des Pflege- und Betreuungsmarktes in Deutschland 
TH Köln, Bildungswerkstatt W1/2, Campus Südstadt, Ubierring 48, 50678 Köln 

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer